16.02.2018

SV Karze: „In Karze wird sicher weiter Fußball gespielt!“

SV Karze – MTV Soderstorf (Sonntag, 15:00)

SV-Trainer Lars Eggers ist mit der Entwicklung seines Teams zufrieden.

Der SV Karze legte bisher eine seiner besten Serie der vergangenen Jahre hin – ist da sogar noch mehr drin? Im Kader hat sich noch einmal einiges getan, so dass der Konkurrenzkampf noch größer ist. Trainer Lars Eggers ist positiv gestimmt, dass die Kurve weiterhin nach oben zeigt. Dafür muss gegen den MTV Soderstorf ein Erfolg her, doch der Gegner war vor der Pause richtig stark. Wir sprachen mit Lars Eggers über seinen Verein.

Lars, was war in der Vorbereitung möglich?
Ich schätze jeder hat das Wetter erlebt, draußen auf dem Platz war nichts möglich. Wir haben das Glück eine Halle nutzen zu können.

Konntet ihr eure Form in irgendeiner Form testen?
Von den geplanten Testspielen konnten wir lediglich gegen Bardowick testen.

Wie hart wird dieser Kaltstart in die restliche Saison?
Auch da sind wir ja nicht alleine, alle anderen Klubs haben sicher das gleiche Problem.

Bedenken, der enge Spielplan könnte euch Probleme bereiten?
Bisher haben wir immer eine schlagkräftige Truppe stellen können.

Wie siehst du das Team für die restliche Saison aufgestellt?
Absolut positiv, wir haben trotz des Wetters gut gearbeitet

Was ist realistisch in der Tabelle noch für euch drin?
Das wird man sehen, mal schauen wie wir in die ersten Spiele starten.

Was hat sich im Kader in der Pause verändert?
Wir haben uns im Winter nochmal mit 6 neuen Spielern verstärkt. Abgänge haben wir nicht melden.

Wie siehst du den kommenden Gegner?
Sie haben sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gesteigert, wie man an der Tabelle sieht.

Wie sind die Erinnerungen an den Gegner?
Das Hinspiel haben wir völlig verdient gewonnen und hatten Sie über das Spiel gut in Griff.

Wie schaut es vom Kader her aus?
Es wird sicher wieder eine gute Truppe auf dem Platz stehen.

Gibt es schon Entscheidungen für die kommende Serie?
In Karze wird sicher weiter Fußball gespielt :-)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema