05.03.2018

Hallenturnier Vastorfer SK: Viele Tore, faire Spiele und kalte Limo!

Am vergangenen Samstag ließ der Vastorfer SK spontan ein Hallenturnier steigen. Gespielt wurde in der Neetzer Sporthalle, immerhin 9 Team konnten spontan gefunden werden. Dazu ein buntes Team, schon konnte der Ball in zwei 5er-Gruppen laufen. Organisator Sascha Jurgaitis: "Es war ein super Abend, mit vielen Toren und fairen Spielen - es gab nicht eine Zeitstrafe!"

Turniersieger wurde am Ende der MTV barum, der sich im 9-Meterschießen gegen den VfL Breese/L. durchsetzen konnte. Dritter wurde der Vastorfer SK, der mit vier U18-Spielern einen starken Auftritt hinlegte. Auf dem 4. Platz landete die Lüneburger SV.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften