11.04.2018

Faustball: Die Nationalmannschaft ist vom 13.-15. April zu Gast in Bardowick!

2016 wurde das deutsche Team Weltmeister!

(Seemann). Die Feldsaison beginnt für die Bardowicker Faustballer in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Besuch auf dem heimischen Sportplatz. Die deutsche Frauennationalmannschaft absolviert vom 13.-15.April ein erstes Trainingslager auf dem TSV-Gelände. Bundestrainerin Silke Eber hat 15 Spielerinnen zu diesem Lehrgang eingeladen, auch Bardowicks Stammspielerin Michaela Grzywatz ist nach ihrem erfolgreichen ersten Einsatz bei der EM im vergangenen Jahr wieder mit dabei.

Vom 24.-28.Juli 2018 wird Linz in Österreich dann zum Zentrum der Faustballwelt, wenn die besten Frauennationalmannschaften der Welt zu Gast sind. Zu dieser WM sind erstmals 14 Teams dabei. Deutschland will natürlich den 2016 in Brasilien errungenen WM-Titel verteidigen und bereitet sich intensiv vor.

Neben den eigenen Zielen nimmt sich das Nationalteam aber auch Zeit für die Jugend. So haben Kinder und Jugendliche aus Bardowick und Umgebung die einmalige Möglichkeit von dem Nationalteam trainiert zu werden. Am Sonnabend, 17.30 - 18.30 Uhr, können die Kids auf den Bardowicker Sportplatz kommen und mit dem erfolgreichen Team trainieren.
Von 15:00 -17:00 Uhr besteht schon mal die Möglichkeit, beim Training der Frauen zuzugucken.

Also, Samstagnachmittag nach Bardowick zum Faustball! Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zeitplan
Freitag, 13.04.2018:
10.30 - 13.00 Uhr 1.Trainingseinheit
16.00 - 18.00 Uhr 2.Trainingseinheit

Samstag, 14.04.2018:
10.00 - 12.30 Uhr 3.Trainingseinheit
15.00 - 17.00 Uhr 4.Trainingseinheit inkl. Fotoshooting für die WM 2018

Sonntag, 15.04.2018:
9.30 - 11.30 Uhr 5.Trainingseinheit

Kommentieren

Vermarktung: