04.05.2018

Andreas Stellmann wird neuer Trainer beim TuS Fleestedt

Die bisherige Frauen-Trainerin Petra Schneemann begrüßt Andreas Stellmann im Sportzentrum Seevetal.

Am Donnerstag wurde Andreas Stellmann (zuvor SV Eintracht Lüneburg) als neuer Trainer für das Frauenfußball-Landesligateam des TuS Fleestedt im Sportzentrum Seevetal vorgestellt. Andreas Stellmann wird im Juli das Team von Petra Schneemann und Seven Hatesuer übernehmen, die mit der Mannschaft im Vorjahr in die Landesliga aufgestiegen waren. Beide hatten angekündigt, nach langjähriger Trainertätigkeit beim TuS eine Pause einlegen zu wollen, um mehr Zeit für ihr Privatleben zu bekommen.

Der 50-jährige Trainer mit Elite-Jugend-Lizenz hat bereits seit 15 Jahren Erfahrung im Frauenfußball. Zuletzt trainiert er das Team des Landesliga-Konkurrenten Eintracht Lüneburg. Am TuS Fleestedt reizt Stellmann die Aufgabe, das junge Team in der Landesliga zu etablieren. „Ich will mit dem Team in Ruhe arbeiten und eine sorgenfreie Saison in der Landesliga spielen“, so Stellmann. Außerdem ist der TuS Fleestedt bekannt für seine breit aufgestellte Jugendarbeit im Fußball. Eine gute Voraussetzung für die Arbeit in Fleestedt.

Am Abend sicherte sich das Frauenfußball-Team des TuS Fleestedt mit einem 5:0 Erfolg gegen VfL Lüneburg vorzeitig den Klassenerhalt in der Landesliga.

Kommentieren

Vermarktung: