12.01.2019

Hallenmasters Vastorfer SK: Die ersten 5 Finalrunden-Teams stehen fest!

Marcel Wulf (am Ball) und der TSV Gellersen zogen in die Finalrunde ein, die Sonntag steigt.

Pünktlich um 18 Uhr eröffnete am gestrigen Freitag VSK-Vorsitzender Werner Ortmann das Hallenmasters des Vastorfer SK. Zehn Teams gingen an den Start, 5 von ihnen erreichte die Finalrunde, die am kommenden Sonntag steigt. In der Gruppe A setzte Landesligist TSV Gellersen gegen die Konkurrenz durch, dazu glänzten die VSK All Stars. In der Gruppe B holte sich der SV Eddelstorf den gruppensieg vor dem VfL Suderburg. Aus Lüneburger Sicht mussten gleich drei Klubs die Segel streichen. Hier die Tabellen in der Übersicht, die rot markierten Teams stehen in der Endrunde:

Gruppe A

1. TSV Gellersen 9 Punkte / 16:8 Tore
2. VSK All Stars 7 / 12:10
3. VfL Westercelle 7 / 7:6
4. Lüneburger SV 4 / 7:11
5. VfL Breese/L. 1 / 6:13

Gruppe B

1. SV Eddelstorf 10 Punkte / 12:8 Tore
2. VfL Suderburg 7 / 13:11
3. SV Ahlerstedt/O. 6 / 11:4
4. TSV Bardowick 6 / 12:11
5. TuS Neetze 0 / 5:19

Kommentieren

Vermarktung: