12.08.2017

Sommerregen-Biathlon: Strahlende Gesichter und grandiose Leistungen!

So sehen glorreiche Sieger aus!

Da zeigte sich der Biathlon-Wettergott von seiner ganz miesen Seite – und trotzdem zeigten unsere Athleten beim gestrigen Sommer-Biathlon in Wendisch Evern ganz starke Leistungen und hatten eine Menge Spaß! Drei Mal 400 Meter durch den strömenden Regen laufen, danach im Trockenen Lichtpunktschießen, Torwandschießen und Kleinkaliberschießen – Respekt vor diesem Einsatz bis zur Schmerzgrenze! Am Ende siegten die drei Jungs vom TuS Erbstorf mit Moritz Hinrichsen, Jonathan Marquardt und Dominik Friedrich – da kann man nur gratulieren! Den 2. Platz sicherten sich die Jungs vom Ochtmisser SV, danach folgten der SV Wendisch Evern.

Volle Konzentration beim Schießen!

Aber auch die anderen Teams warfen sich voll rein, trotzten Wind und Wetter – und wurden als Helden gefeiert. Vor allem wurden mal ganz neue Erfahrungen gesammelt, denn im Sprint 400 Meter laugen, dann hinlegen und auf eine kleine Scheibe schießen – da kann der Puls schon mal etwas zu hoch sein… Und es gab sogar Wadenkrämpfe zu beobachten – der junge Herr vom SV Wendisch Evern II wurde dafür als bester Kämpfer der Veranstaltung geehrt. Natürlich glänzten auch wieder unsere Damen von der SV Eintracht Lüneburg - die Mädels rannten sich die Lunge aus dem Hals, stürmten aber jedes Mal mit einem Lächeln in die Mehrzweckhalle - solche lieben Menschen braucht man!

Die drei Siegerteams und fleißige Helfer!

Wir bedanken uns beim K.K.S.V. Wendisch Evern (Kleinkaliber-Schießverein Wendisch Evern) für die tolle Organisation – Wahnsinn, wie viel Arbeit investiert wurde, um einen schönen Rahmen zu schaffen! Der Dank geht an alle Teilnehmer, die sich und die anderen Athleten anfeuerten, zeigten, dass man auch im Regen eine Menge Freude haben kann. Und ein Riesendank geht an die Sponsoren von luenesport.de, die wieder alles gaben, damit die Teams pro Läufer ein cooles T-Shirt, 1 Getränk, 1 Medaille bekamen – nicht zu vergessen die dicken Pokale.

Was bleibt noch zu sagen? Wir sind begeistert von den Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, freuen uns über die Menschen, die zu ihrem Wort stehen und alles geben und belächeln die Menschen, die diese Eigenschaften und den nötigen Respekt nicht besitzen!

Unsere Sponsoren, ohne die es nicht gehen würde!

So sahen die coolen Shirts für die Teams aus - vielen Dank an unsere Sponsoren!

LBS Bausparkasse
Volksbank Lüneburger Heide
Autohaus Plaschka
Reifenzentrale Adendorf
Lorbach & Oldenbostel GmbH TEXTIL - SERVICE & -PRINT
VGH Regionaldirektion Lüneburg
Manzke Gruppe
Ergo Versicherung Matthias Merz
Maszutt & Bauer
PMK Pflegedienst
Sparkasse Lüneburg
Mölders Baucentrum
Polizeidirektion Lüneburg

Natürlich haben wir auch eine ganze Menge Bilder gemacht - die folgen in den kommenden Tagen!

Kommentieren

Vermarktung: