07.10.2013

Schade, die Fußballschule von Borussia Dortmund ist vorbei!

Ja, die Jungs hatten eine Menge Spaß!

Das waren vier ereignisreiche Tage! Von Montag bis Donnerstag war die Fußballschule von Borussia Dortmund in Vögelsen zu Gast. Die Signal Iduna machte diese einmalige Veranstaltung möglich - 55 Kinder konnten kostenlos teilnehmen, bekamen eine Ausrüstung, Essen & Trinken und ein Sondertraining der Extraklasse geschenkt. Zwei Einheiten standen jeden Tag auf dem Programm - da wurden die Beine der Jungs und Mädels doch manchmal schwer.

Dafür freuten sich die Eltern auf ihre Lieblinge, die müde und zufrieden zu Bett gingen. Selbst der Wettergott gab alles, damit die Veranstaltung unvergesslich bleibt. Es gab nur einen Regenschauer, ansonsten schien fast nur die Sonne.

Luenesport.de bedankt sich bei der Signal Iduna für diesen Fußballtraum. Thomas Dorst, Filialdirektor in Lüneburg, hat alles gegeben, damit die Teilnehmer richtig Spaß haben konnten. Ein Dank geht an den TSV Mechtersen/Vögelsen, der seine Anlage in einem Topzustand präsentierte, an die Kinder und Eltern, die dieser Veranstaltung einen schönen Rahmen gaben und an die Trainer des BVB, die vier Tage auf dem Platz für Schwung sorgten.

Zu den Fotos geht es hier lang - bitte anklicken!

Autor: Volker Mai

Kommentieren

Vermarktung: