13.02.2017

JSG Gellersen/Reppenstedt U15 wird Vize-Bezirksmeister im Futsal

(Björn Schmidt). In der Vorrunde traf man ausschließlich auf direkte Konkurrenten aus der Landesliga. Hier schlug man den Vfl Breese/Langendorf und die JSG Maschen/Estetal mit 2:0. Gegen die JFV Ahlerstedt/O/H erreichte man ein 0:0, gegen den Vfl Westercelle trennte man sich mit einem 1:1. Und gegen MTV Soltau mit einem 2:2. So sprang am Ende der Vorrunde ein hochverdienter 2. Platz mit 9 Punkten und 7:3 Toren heraus.

Im 1. Halbfinale traf man dann auf den VSK Osterholz/Scharmbeck. In diesem Spiel ging es um den Einzug in die Niedersachsenmeisterschaft am 18.02. im Emmerthal. Mit dem Wissen, dieses erreichen zu können, trat die JSG entschlossen auf und spielte den VSK sehr überzeugend mit 3:0 nieder.
Im Finale trafen wir dann – mal wieder – auf den MTV Soltau. Nach umkämpften 12 Minuten mit Chancen auf beiden Seiten und einem Spiel auf Augenhöhe, hieß es am Ende 0:0. Das 6m-Schießen musste es entscheiden. Hier behielten die Soltauer jedoch die besseren Nerven und konnten mit 3:2 siegen.
Vize-Bezirksmeister und damit das Ticket zur Niedersachsenmeisterschaft am 18.02.17 im Emmerthal gezogen, viel mehr geht nicht! Ein toller Erfolg der Truppe die Krankheits- und Verletzungsbedingt sehr dezimiert war. Sie überzeugten die Trainer und Eltern in jeder Hinsicht und haben sich diesen Erfolg absolut verdient!

Kommentieren

Vermarktung: