29.01.2018

Halle: VfL Lüneburg ist Meister der B-Junioren Leistungsklasse

Bildunterschrift siehe Textende. Foto: mip

(NFV). Er war eine Dreiklassengesellschaft. Fast im Gleichschritt maschierten die U17-Junioren des VfL und des MTV Treubund Lüneburg durch die Endrunde. Der direkte Vergleich ging 0:0 aus. Dank eines 7:0 Sieges der U17 gegen die Vereinskollegen der U16 (Kreismeistersieger) zog der MTV etwas davon. Doch der VfL U17 legte mit 7:1 gegen MTV U16 nach. Letztendlich entschied nur ein Tor zum Gewinn der Leistungsklasse zugunsten des VfL Lüneburg. Mit 6 Punkten Rückstand folgten dann die U16 Leistungsteams von Treubund und Gellersen/Reppenstedt.

Das es die Kreismeister U16 (MTV Treubund) und U17 (JSG Bardowick/Wittorf/Roddau) schwer hatten, zeigt die Tabelle. Der Kreismeister der U16 holte nicht einen einzigen Punkt und erzielte nur ein Tor. Die U17 Kreismeister schafften ein 2:0 gegen Treubunds U16 und das war es dann auch.
Am Ende durften aber auch die U17 des MTV Treubund jubeln. Da die Bezirksmeisterschaft der B-Junioren im Lüneburger Kreis am 4. Februar stattfindet, darf auch der Zweite des Gastgeberkreises daran teilnehmen.

Das Siegerteam des VfL
Hintere Reihe v.l.: Robin Mahnke, Jandro Ernst, Simon Meyer, Jannes Penkert, Michele Böttcher, Nicolas Jost
Vordere Reihe v.l.: Mamadou Doumbia, Liam bertelsmann, Jannik Eichhorn, Damian Schon

Kommentieren

Vermarktung: