21.12.2017

Halbzeitpfiff TUS REPPENSTEDT II: „Einige verlorene Schafe wollen zur Rückrunde wieder angreifen!“

2. Kreisklasse ++ 10. Platz ++ 10 Punkte ++ 25:28 Tore

Nur allzu selten konnt der TuS jubeln.

Das hatten sich alle Beteiligten des TuS Reppenstedt II anders vorgestellt. Mit dem neuen Trainer Dennis Böttcher sollte die Kurve deutlich nach oben zeigen, aber so richtig wollte es bisher nicht laufen. Ist die Liga doch stärker als erwartet? Die eigene Defensive wackelte oft bedenklich – und ausgerechnet jetzt fehlt ein echter Torwart! Was geht noch in der Restsaison? Wir fragten bei Trainer Dennis Böttcher nach.

Dennis, wie fällt Dein Fazit der bisherigen Saison aus?
Um es klar und deutlich zu formulieren: Wir sind weit hinter unseren Möglichkeiten zurück geblieben. Wenn die Jungs öfter Ihre volle Leistung abgerufen hätten, würden wir tabellarisch woanders stehen. Leider war dies zu selten der Fall!

Ist die Liga eher stärker oder schwächer als erwartet?
Ich muss sagen, dass die Liga stärker ist, als erwartet. Göhrde, Ochtmissen und Karze haben mich besonders positiv überrascht. Die spielen wirklich einen guten Ball und stehen auch zu Recht dort oben. Aber auch die Mannschaften, die mehr über den Kampf kommen, machen Ihre Sache sehr ordentlich!

Wie weit seid ihr von den eigenen Zielen entfernt?
Weit!

Wie siehst du die eigene Trefferquote?
Es ist deutlich zu erkennen, dass sobald unsere Jungs durch eigene Treffer in Führung gehen, sind sie sehr schwer zu stoppen. Dann klingelt es und wir erzielen mehr als nur einen Treffer. Aus einem Rückstand heraus klappt das weniger gut und dann hapert es auch an der Trefferquote.

Hat es zu oft im eigenen Kasten geklingelt?
Wenn man in 10 Spielen 28 Treffer kassiert, kann die Antwort nur "Ja" lauten!

Wie sieht die Zielausrichtung für die restliche Serie aus?
Wir wollen so viele Spiele wie möglich gewinnen! Nicht mehr und nicht weniger!

Welches Spiel hat dir am meisten Freude bereitet?

Die Pflichtspiele gegen den Vastorfer SK 2! Auch wenn mein Kumpel Leszek Siergiej das wahrscheinlich anders sieht - er tat mir dabei immer ein bisschen Leid. Aber an diesen beiden Tagen (Pokal und Punktspiel) sind wir jeweils über den VSK rüber gerollt und haben wirklich super Fußball gespielt. Leider gab es wenige solcher Spiele!

Und bei welchem Match hast du graue Haare bekommen – und warum?

Gegen Gellersen III, Gellersen II und gegen Soderstorf hätte man graue Haare bekommen können. Da ging wirklich nichts zusammen. Zum Glück bin ich blond, so dass die grauen Haare noch keine optische Überhand genommen haben!

Wer ist von den Spielern seit dem Saisonstart nicht mehr dabei?

Steven Klug, Grund unbekannt.

Gibt es Langzeitverletzte, die in der Rückserie wieder angreifen werden?
Helge Fügemann (Knie-OP), Marcel Ollfisch (Schulter-OP) – und einige verlorene Schafe wollen zur Rückrunde wieder angreifen.

Werden euch in der Winterpause Spieler verlassen?
Davin Bergmann, Hausbau.

Sind Neuzugänge sicher oder geplant?
Wir arbeiten daran!

Was gibt es noch zu sagen?
Auf diesem Wege würde ich gern einen kleinen Aufruf starten. Wir suchen für die Rückrunde dringend einen Torwart. Da unser Torwart uns verlassen wird, stehen wir ohne Keeper da. Wenn also jemand Bock hat in einer tollen, ehrgeizigen Truppe zu kicken, eventuell schon mal im Kasten stand und /oder einen Ball fangen oder abwehren kann, dann würden wir uns über TuS Familienzuwachs sehr freuen. Unsere Kontaktdaten findet man auf www.tus-reppenstedt.de

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften