18.12.2017

Halbzeitpfiff THOMASBURGER SV: „Die Liga ist schon ziemlich stark…!“

Kreisliga ++ 15. Platz ++ 9 Punkte ++ 19:32 Tore

Allen beim Thomasburger SV war vor der Saison klar, dass es als Aufsteier ein ganz hartes Brot wird – doch etwas mehr als 9 Punkte hätten es schon sein können. Allerdings hat das Team von Trainer Oliver Frey auch nur 12 Spiele absolvieren können, der Rest fiel aus. Geht da doch noch etwas mehr nach oben? Die Ziele bleiben weiter bescheiden, immerhin bleibt das Team zusammen und es gibt auch schon den ersten Neuzugang zu vermelden. Wir sprachen mit Jonas Kalauch über seinen Klub.

Jonas, wie fällt Dein Fazit der bisherigen Saison aus?
Ich würde mal sagen, dass wir in etwa dort stehen, wo wir uns vor der Saison verortet hatten. Gegenüber unseren Tabellennachbarn haben wir noch ein paar Spiele Rückstand, da geht also noch etwas.

Ist die Liga eher stärker oder schwächer als erwartet?
Die Liga ist schon ziemlich stark – genau wie wir es erwartet haben.

Wie weit seid ihr von den eigenen Zielen entfernt?
Einen bis zwei Plätze. Wir haben aber auch noch einige Nachholspiele…

Wie siehst du die eigene Trefferquote?
Ausbaufähig. Chancen erarbeiten wir uns eigentlich genug in jedem Spiel, nur die Verwertung ist im Vergleich zu den Spitzenteams nicht so gut. Die nutzen fast jede noch so kleine Möglichkeit und stehen deswegen auch weiter oben.

Hat es zu oft im eigenen Kasten geklingelt?
Einige Tore waren natürlich vermeidbar, im Vergleich zu den anderen Teams im Tabellenkeller stehen wir mit unser Gegentorquote aber noch relativ gut dar.

Wie sieht die Zielausrichtung für die restliche Serie aus?

In der Tabelle wollen wir noch um mindestens einen Platz nach oben klettern. Ansonsten wollen wir uns in den Spielen gegen starke Gegner möglichst gut verkaufen. Im Optimalfall ärgern wir einen der Favoriten und fahren Siege gegen unsere Tabellennachbarn ein.

Welches Spiel hat dir am meisten Freude bereitet?
Im Heimspiel gegen den haushohen Favoriten aus Scharnebeck haben unsere Jungs bis zum Umfallen gekämpft, jeder war für jeden da und so konnten wir verdient mit 2:1 siegen. Auch unsere Fans auf der Tribüne sind lautstark mitgegangen und haben die Mannschaft stark unterstützt – das war schon ein schöner Sonntagnachmittag!

Und bei welchem Match hast du graue Haare bekommen – und warum?
Im Kreispokalviertelfinale hatten wir den TV Neuhaus zu Gast und drei Tage zuvor zeigten unsere Jungs gegen den Tabellenführer SV Ilmenau eine starke Partie. Leider fehlte dann im Pokalspiel alles, was zwei Tage zuvor noch gepasst hatte und wir kassierten eine 0:5-Packung. Schade, denn gerade in dieser Saison wäre im Pokal ja einiges möglich gewesen. Naja – wäre, wäre, Fahrradkette….

Wer ist von den Spielern seit dem Saisonstart nicht mehr dabei?

Freddy Oexemann (pausiert).

Gibt es Langzeitverletzte, die in der Rückserie wieder angreifen werden?
Dennis Schreiter ist nach seiner Schulterverletzung wieder fit.

Werden euch in der Winterpause Spieler verlassen?
Nein.

Sind Neuzugänge sicher oder geplant?

Marvin Wiedenbeck vom TuS Barskamp wird uns verstärken.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften