01.01.2018

Halbzeitpfiff MTV TREUBUND LÜNEBURG: „Angriff auf die Tabellenspitze!“

Landesliga ++ 2. Platz ++ 31 Punkte ++ 39:12 Tore

Jubel beim MTV Treubund Lüneburg - in dieser Serie ein gewohntes Bild.

Der MTV Treubund Lüneburg legte bisher eine ganz starke Serie hin, gab sich bisher kaum eine Blöße, hat dazu die beste Abwehr der Liga. Und trotzdem beträgt der Rückstand auf die Tabellenspitze 4 Punkte – aufholbar? Die Mannschaft darf sich kaum noch Fehler erlauben, da sind starke Nerven gefragt! Was wird am Ende herausspringen? Wir fragten bei Cotrainer Guido Hattendorf nach.

Guido, wie fällt dein Fazit der bisherigen Saison aus?
Wir haben zum Abschluss der Hinrunde eine Platzierung erreicht, die uns einen Angriff auf Platz 1 ermöglicht. Insoweit liegen wir mit unseren Planungen im Einklang.

Ist die Liga eher stärker oder schwächer als erwartet?
Sie ist auf gutem Landesliganiveau vor allem ausgeglichener als erwartet.

Wie weit seid ihr von den eigenen Zielen entfernt?
Einen Platz!

Wie siehst du die eigene Trefferquote?
Wir belegen auch bei der Anzahl der geschossenen Tore auf Platz zwei und stellen den besten Torschützen.

Hat es zu oft im eigenen Kasten geklingelt?
Da wir die wenigsten Gegentore gefangen haben, liegt hierbei nicht unser Problem. Leider haben wir die Hälfte der Gegentore allein in 2 Spielen gefangen.

Wie sieht die Zielausrichtung für die restliche Serie aus?
Angriff auf die Tabellenspitze!

Welches Spiel hat dir am meisten Freude bereitet?
Der Sieg gegen Hagen.

Und bei welchem Match hast du graue Haare bekommen – und warum?
Wer mich schon länger kennt, weiß, dass ich die grauen Haare schon hatte, bevor ich beim MTV Treubund eingestiegen bin…

Wer ist von den Spielern seit dem Saisonstart nicht mehr dabei?
Lennart Junge hat das Land verlassen.

Gibt es Langzeitverletzte, die in der Rückserie wieder angreifen werden?
Wir hoffen sehr auf die Rückkehr von Ali Halawi, Sascha Winter, Nico Glodberg, Tim Voges und Robin Meyer zu Beginn der Vorbereitung auf die Rückrunde.

Werden euch in der Winterpause Spieler verlassen?

Leon Perera wird für unbestimmte Zeit nach Australien "auswandern", Marcel Braun wird es nach Abschluss des Studiums beruflich bedingt nach Schleswig-Holstein ziehen.

Sind Neuzugänge sicher oder geplant?

Nein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften