12.02.2018

Die Altherren des TuS Barendorf ist Hallenkreismeister

Der TuS Barendorf ließ nichts anbrennen, sicherte sich ohne Punktverlust den Turniersieg. Foto: mip

Am vergangenenn Freitag stieg in der Oedemer Sporthalle die Kreismeisterschaft der Altherren. Eigentlich sollten 9 Teams an den Start gehen, doch nur 7 Mannschaften betraten den Hallenboden. So wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Am Ende jubelte das Team des TuS Barendorf, das 6 von 6 Spielen gewann. Dazu schossen die blau-weißen 19 Tore, ließen nur 7 Treffer zu - Respekt!

Auf dem 2. Platz folgte die SG Treubund/Ilmenau, Dritter wurde der TSV Gellersen, danach folgten SV Teutonia Uelzen, SG Breese/Karwitz, FC Dynamo Lüneburg und SG Lüchow/Wolötersdorf.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften